Dienstag, 5. März 2013

"Ich muss drüber Nachdenken"

Das war alles was sie gesagt hat.

Ich war heute bei ihr.
Hab ihr erst beim PC und Handy geholfen und dann sind wir hoch wo ihr Bett ist haben uns dort hin gekuschelt, sie in meinem Arm, und ich hab sie gefragt.
Ich hab mich überwunden.
Meine Angst, dass sie "Nein" sagen könnte.
Erst habe ich ihr gesagt, dass ich mich in sie Verliebt habe.
Das war noch eine gute Reaktion, weil sie meinte, dass sie das schon gemerkt hätte.
Mehr hat sie nicht dazu gesagt.
Dann hab ich ihr gesagt, dass ich gern mit ihr zusammen wäre.
Stille.
Das gute war, sie lag immernoch in meinen Armen, als ich das gesagt habe hat sie nach meiner Hand gegriffen.
Dann lagen wir dort und nichts Stille.
Sie sagt mir es ist nicht falsch, dass ich gefragt habe, nur sie muss noch darüber nachdenken.
Zu mir meinte sie, dass es nicht negativ gemeint sein soll und ich nicht traurig sein soll.

Ich will sie bloß nicht verlieren.

Nie niemals.


Kommentare:

  1. Total interessant von einem Typen solche Gefühle zu lesen:)
    Weiter so^^
    http://shebelievesindestiny.blogspot.de/

    AntwortenLöschen