Samstag, 5. Januar 2013

Broken

Heute war ein komischer Tag.
Hatte mich eigentlich auf den Abend gefreut.
Endlich wieder was machen mit wem.
Raus aus diesem hier.
Dem Haus, was mich mit Gedanken und Entscheidungen niederdrückt.
Leider wurde daraus nichts.
Es haben sich alle, mit denen ich was machen wollte sau entschuldigt.
Ich fand das total lieb von allen ;) 
Aber ich kann auf keinen Fall böse sein, auf sie.
Selbst auf die eine Freundin, die erst gesagt hat, dass sie Zeit hat und es dann doch nicht ging. Ich könnte doch nicht von dir enttäuscht sein, ich weiß ja auch warum oder wie es dir geht.ungefähr.
Ich bin immer sehr froh, dass es überhaupt jemanden gibt, den ich fragen kann, wenn ich mal Zeit habe.
Das ist schon sau schön.
Zu wissen, dass Menschen da sind, mit denen man auch mal was machen kann.
Und selbst wenn es mal nicht klappt.
Man kann niemanden eine Schuld zuweisen.
Ich bin froh das ich sie habe <3

Ich wollte mich erstmal bei meinen 10 Followern bedanken :) es sind nicht viele, aber dafür welche, die auch mal den ganzen Quatsch über meine Gedanken und alles Lesen und Kommentieren in der Hoffnung mir helfen zu können :)
Ich danke euch!

Mittlerweile sitze ich wieder im Bett. 
Musik an.
Und meine Gedanken schreibe ich gerade so wie sie kommen hier rein.
Ich habe Mitleid mit meiner Freundin.
Ich kann ihr gerade nicht das geben, was sie braucht, was sie will.
Ich kann einfach gerade nicht, weil ich nicht mal weiß was ich selber will.
Ich fühle mich schrecklich.
Voller Gedanken.
Fragen.
Die endlich beantwortet werden wollen.
Aber ich bin noch nicht bereit.
Ich schaff es gerade einfach nicht, diese zu beantworten.
Ich fühle mich auch einfach nur gestresst von allem.
Montag geht Schule los und ich habe bisher weder für Latein noch für meinem Musik Test geübt.
Morgen bleibt mir auch keine Zeit.
Erst Bogenschießen, dann der Geb meiner Oma.
Während all den Tagen werden mich meine Fragen wohl immer begleiten und quälen.
Ich glaube meine Beziehung ist kurz vor dem Zusammenbruch.
Alles Glück, was wir Jahre und Monate hatten.
Zerbricht.
Einfach so mit einem Schlag.
Auch wenn es zur Zeit und die letzten Monate keine tolle Beziehung war.
Weiß ich nicht, wie ich es finden soll.
Ich kann es einfach noch nicht einschätzen.

Ich werde jetzt schlafen gehen.
Auch wenn es wie die letzten Tage kaum gelingen wird.

ich hoffe, dass ihr alle einen mehr oder weniger guten Start nach den Ferien wieder in die Schule findet.


Kommentare:

  1. Antworten
    1. Nichts da da gibts nichts zum entschuldigen. ;) ist alles ok so wie es gelaufen ist war froh,dass du wenigstens Lust hattest und mit überlegt hast. Was machen werden wir schon noch die Tage ;)

      Löschen